Umzugsmitteilung: Die häufigsten Fragen

So funktioniert die Umzugsmitteilung

Warum sollte ich die Umzugsmitteilung nutzen?

Jeder Brief, der an einen unbekannt verzogenen Empfänger adressiert wurde, ist ärgerlich: für den Absender, den Zusteller – und vor allem für Sie als Empfänger, wenn Sie wichtige Post an Ihrer neuen Adresse nicht erreicht. Nutzen Sie deshalb unseren kostenlosen Service der Umzugsmitteilung für Ihre Adressänderung.

Was leistet die Umzugsmitteilung? Was unterscheidet sie vom NACHSENDESERVICE?

Bei der Umzugsmitteilung nennen Sie uns Ihre alte und Ihre neue Anschrift. Wir kümmern uns darum, dass möglichst viele solcher Unternehmen und Institutionen, die Ihre alte Adresse bereits kennen, Ihre neue Adresse erhalten. So können Ihre Vertragspartner Sie direkt an der aktuellen Adresse erreichen. Dieser Service ist für Sie kostenlos.

Davon zu unterscheiden ist der NACHSENDESERVICE. Dabei wird Ihre Post sicher an Ihre neue Adresse weitergeleitet. Sie können Ihre Post für 6 oder für 12 Monate nachsenden lassen. Kosten für Privatpersonen: bis 6 Monate 19,90 Euro, bis 12 Monate 24,90 Euro (nur online in der eFiliale).

An wen werden meine Daten herausgegeben?

Ihre neue Adresse erhalten ausschließlich solche Unternehmen und Institutionen zum Zwecke der Adressaktualisierung, die nachweislich über Ihre alte Adresse verfügen, d.h. bei denen Sie bereits Kunde bzw. Mitglied sind. An andere Unternehmen und Institutionen geben wir Ihre Adressdaten ausdrücklich nicht weiter.

Die Deutsche Post Adress garantiert Ihnen dabei höchstmögliche Datensicherheit im Einklang mit dem Bundesdatenschutzgesetz.

Fragen zum Thema Datenschutz beantwortet Ihnen gerne unser Datenschutzbeauftragter unter datenschutz(@)remove-this.postadress.de.

Welche Unternehmen und Institutionen gleichen gegen die Umzugsdatenbank ab?

Viele namhafte Unternehmen aus unterschiedlichsten Branchen sowie zahlreiche Institutionen gleichen ihre Kundenadressen gegen die Umzugsdatenbank ab. Dazu zählen z. B. Banken und Sparkassen, Versicherungen, Verlage, Vereine und Verbände, Sozialversicherungsträger, Versandhäuser, Kundenkarten-Anbieter und viele mehr.

Muss ich jetzt überhaupt noch irgendein Unternehmen über meinen Umzug informieren?

Die Deutsche Post Adress teilt Ihre Anschriftenänderung solchen Unternehmen mit, die Ihre alte Anschrift bereits kennen. Wir bieten diesen Service allen interessierten Unternehmen an. Wir können allerdings nicht garantieren, dass alle Unternehmen, bei denen Sie Kunde sind, diesen Service auch nutzen.

Es ist daher sicherlich notwendig, dass Sie Ihre wichtigsten Vertragspartner und vor allem auch Behörden über Ihre Anschriftenänderung informieren.

Wenn Sie sicherstellen wollen, dass Ihnen Ihre Post nachgesendet wird, beauftragen Sie den NACHSENDESERVICE.

Der Nachsendeservice der Deutschen Post

Sie sind umgezogen? – Mit einem Nachsendeauftrag leiten wir Post,
die an Ihre alte Anschrift adressiert ist, direkt an Ihr neues Zuhause weiter!

Dauerhaft schließen